Mittelalterliche Geschichte
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Promotion und Habilitation

Zum Sommersemester 2011 startet das Promotionsprogramm "Mittelalter- und Renaissancestudien"

Auf diesen Seiten finden Sie Listen der

im Bereich der Mittelalterlichen Geschichte.

Liste der laufenden Promotionen

Prof. Dr. Julia Burkhardt


Prof. Dr. Knut Görich

 

Prof. Dr. Claudia Märtl

 

Liste der abgeschlossenen Promotionen

Prof. Dr. Knut Görich

  • Johannes Bernwieser, Honor civitatis. Kommunikation, Interaktion und Konfliktbeilegung im hochmittelalterlichen Oberitalien (Münchner Beiträge zur Geschichtswissenschaft, Bd. 7), München 2012 (= Dissertation LMU München, 2009)
  • Johannes Abdullahi, Der Kaisersohn und das Geld. Freigebigkeit und Prachtentfaltung König Johanns von Böhmen (1296-1346) (Publications du CLUDEM, Bd. 47) Luxemburg 2019 (= Dissertation LMU München, 2016)
  • Markus Krumm, Herrschaftsumbruch und Historiographie. Zeitgeschichtsschreibung als Krisenbewältigung bei Alexander von Telese und Falco von Benevent (Disputatio SS 2017)
  • Andreas Rentz, Inszenierte Heiligkeit - Soziale Funktion und symbolische Kommunikation von lebenden Heiligen im hohen Mittelalter (Beihefte zur Mediaevistik 24),  Berlin u.a. 2019 (= Dissertation LMU München, 2018)

Prof. Dr. Claudia Märtl

  • Tania Brüsch, Die Brunonen, ihre Grafschaften und die sächsische Geschichte. Herrschaftsbildung und Adelsbewusstsein im 11. Jahrhundert (Historische Studien 459, 2000) (= Dissertation Technische Universität Braunschweig 1999)
  • Brigitte Funke, Cronecken der sassen. Entwurf und Erfolg einer sächsischen Geschichtskonzeption am Übergang vom Mittelalter zur Neuzeit (Braunschweiger Werkstücke 104, 2001) (= Dissertation Technische Universität Braunschweig 2000)
  • Christoph Schingnitz, Hg., Eneas Silvius Piccolomini. Pentalogus (Monumenta Germaniae Historica. Staatsschriften des späteren Mittelalters 8, 2009) (= Dissertation LMU München, 2007)
  • Duane Reginald Henderson, Hg. Eneas Silvius Piccolomini, Dialogus (Monumenta Germaniae Historica. Quellen zur Geistesgeschichte des Mittelalters 27, 2011) (=Dissertation LMU München, 2008)
  • Georg Strack, Thomas Pirckheimer (1418-1473). Gelehrter Rat und Frühhumanist (Historische Studien 496, 2010) (= Dissertation LMU München, 2008)
  • Maximilian Schuh, Aneignungen des Humanismus. Institutionelle und individuelle Praktiken an der Universität Ingolstadt im 15. Jahrhundert (Education and Society in the Middle Ages and Renaissance 47, 2013) (=Dissertation Westfälische Wilhelms-Universität Münster, 2012)
  • Karoline Döring, M. A., Türkenkrieg und Medienwandel im 15. Jahrhundert. (Historische Studien 503, 2013) (=Díssertation LMU München, 2012)
  • Wolfgang Untergehrer, M. A., Die päpstlichen nuntii und legati im Reich (1447-1484). Zu Personal und Organisation des kurialen Gesandtenwesens. Dissertation LMU München 2012. Elektronische Publikation 2013: edoc.ub.uni-muenchen.de/15862/  
  • Konstantin M. Langmaier, M. A., Erzherzog Albrecht VI. von Österreich (1418-1463). Ein Fürst im Spannungsfeld von Dynastie München, Regionen und Reich (Beihefte zu J.F. Böhmer, Regesta Imperii 38, 2015; =Dissertation LMU 2013)
  • Melanie Hömberg, M. A., Wirtschafts(Buch)führung im Kontext. Der Umgang mit Schriftlichkeit in reformierten Frauenklöstern in Süddeutschland. Dissertation LMU 2013. Elektronische Publikation 2016: https://edoc.ub.uni-muenchen.de/19134/
  • Alexandra Risse, Niedermünster in Regensburg. Eine Frauenkommunität in Mittelalter und Früher Neuzeit (Beiträge zur Geschichte des Bistums Regensburg. Beiband 24, 2014 =Dissertation LMU München 2013)
  • Bettina Pfotenhauer, Nürnberg und Venedig im Austausch. Menschen, Güter und Wissen an der Wende vom Mittelalter zur Neuzeit (Schriftenreihe des Deutschen Studienzentrums in Venedig N.F. 14, 2016 =Dissertation LMU München 2014)
  • Markus Michalski, Dr. Balthasar Mansfeld (1440-1503). Ein Arzt in München an der Wende vom Mittelalter zur Neuzeit (Miscellanea Bavarica Monacensia 188, 2017=Dissertation LMU München 2015)
  • Kilian Baur, Freunde und Feinde. Niederdeutsche, Dänen und die Hanse (1376-1513) (Quellen und Darstellungen zur hansischen Geschichte NF 76, 2018=Dissertation LMU München 2017)
  • Veronika Proske, Der Romzug Kaiser Sigismunds (1431-1433). Politische Kommunukation, Herrschaftspräsentation und -rezeption (Beihefte zu J. F. Böhmer, Regesta Imperii 44, 2019=Dissertation LMU München 2017)
  • Ignacio Garcia Lascurain Bernstorff, Die Athleten und der Vikar Christi: Eine Untersuchung zur Entwicklung der bilateralen Beziehungen zwischen dem Heiligen Stuhl und dem Johanniterorden in Spätmittelalter und Früher Neuzeit (1371-1648) (eingereicht SoSe 2019)

 

 


Seit 2000 im Bereich Mittelalterliche Geschichte an der Fakultät 09 der LMU abgeschlossene Habilitationsverfahren

  • Eva Schlotheuber, Klostereintritt und Bildung. Die Lebenswelt der Nonnen im späten Mittelalter. Mit einer Edition des ‚Konventstagebuchs' einer Zisterzienserin von Heilig-Kreuz bei Braunschweig (1484-1507), (Spätmittelalter und Reformation. Neue Reihe 24), Tübingen 2004.
  • Claudia Zey, Die päpstliche Legatenpolitik im 11. und 12. Jahrhundert
  • Roman Deutinger, Königsherrschaft im Ostfränkischen Reich. Eine pragmatische Verfassungsgeschichte der späten Karolingerzeit (Beiträge zur Geschichte und Quellenkunde des Mittelalters 20), Ostfildern 2006.
  • Jürgen Dendorfer, Zwischen Konzil und Papst - zur Legitimation des Kardinalats in der Frührenaissance (ca. 1450-1475)
  • Jochen Johrendt,
    • Die Diener des Apostelfürsten. Das Kapitel von St. Peter im Vatikan (11.-13. Jahrhundert) (Bibliothek des Deutschen Historischen Instituts in Rom 122), Berlin/New York 2011
    • Urkundenregesten zum Kapitel von St. Peter im Vatikan (1198-1304) (Studi e testi 460), Città del Vaticano 2010
  • Jan Keupp, Die Wahl des Gewandes. Mode, Macht und Möglichkeitssinn in Gesellschaft und Politik des Mittelalters. (Mittelalter-Forschungen 33, 2010); 2. überarb. Aufl. 2014
  • Martina Giese, Der König als Jäger im früh- und hochmittelalterlichen Europa.
  • Romedio Schmitz-Esser, Der Leichnam im Mittelalter. Einbalsamierung, Verbrennung und die kulturelle Konstruktion des toten Körpers (Mittelalter-Forschungen 48), Ostfildern 2014.
  • Georg Strack, Perzeption und Imagination politischer Redekunst im Mittelalter: Reden und Predigten der Päpste (11.-14. Jahrhundert)
  • Tobias Daniels, Ein europäischer Skandal und seine Resonanzen: Die Pazzi-Verschwörung als Medienereignis und Erinnerungsort

 


Laufende Habilitationsverfahren