Mittelalterliche Geschichte
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Promotion und Habilitation

Zum Sommersemester 2011 startet das Promotionsprogramm "Mittelalter- und Renaissancestudien"

Auf diesen Seiten finden Sie Listen der

im Bereich der Mittelalterlichen Geschichte.


Liste der abgeschlossenen Promotionen

Prof. Dr. Knut Görich

  • Johannes Bernwieser, Honor civitatis. Kommunikation, Interaktion und Konfliktbeilegung im hochmittelalterlichen Oberitalien (Münchner Beiträge zur Geschichtswissenschaft, Bd. 7), München 2012 (= Dissertation LMU München, 2009)
  • Johannes Abdullahi, Der Kaisersohn und das Geld. Freigebigkeit und Prachtentfaltung König Johanns von Böhmen (1296-1346) (Publications du CLUDEM, Bd. 47) Luxemburg 2019 (= Dissertation LMU München, 2016)

  • Markus Krumm, Herrschaftsumbruch und Historiographie. Zeitgeschichtsschreibung als Krisenbewältigung bei Alexander von Telese und Falco von Benevent (Disputatio SS 2017)
  • Andreas Rentz, Inszenierte Heiligkeit - Soziale Funktion und symbolische Kommunikation von lebenden Heiligen im hohen Mittelalter (Beihefte zur Mediaevistik 24),  Berlin u.a. 2019 (= Dissertation LMU München, 2018)

Prof. Dr. Claudia Märtl

  • Tania Brüsch, Die Brunonen, ihre Grafschaften und die sächsische Geschichte. Herrschaftsbildung und Adelsbewusstsein im 11. Jahrhundert (Historische Studien 459, 2000) (= Dissertation Technische Universität Braunschweig 1999)
  • Brigitte Funke, Cronecken der sassen. Entwurf und Erfolg einer sächsischen Geschichtskonzeption am Übergang vom Mittelalter zur Neuzeit (Braunschweiger Werkstücke 104, 2001) (= Dissertation Technische Universität Braunschweig 2000)
  • Christoph Schingnitz, Hg., Eneas Silvius Piccolomini. Pentalogus (Monumenta Germaniae Historica. Staatsschriften des späteren Mittelalters 8, 2009) (= Dissertation LMU München, 2007)
  • Duane Reginald Henderson, Hg. Eneas Silvius Piccolomini, Dialogus (Monumenta Germaniae Historica. Quellen zur Geistesgeschichte des Mittelalters 27, 2011) (=Dissertation LMU München, 2008)
  • Georg Strack, Thomas Pirckheimer (1418-1473). Gelehrter Rat und Frühhumanist (Historische Studien 496, 2010) (= Dissertation LMU München, 2008)
  • Maximilian Schuh, Aneignungen des Humanismus. Institutionelle und individuelle Praktiken an der Universität Ingolstadt im 15. Jahrhundert (Education and Society in the Middle Ages and Renaissance 47, 2013) (=Dissertation Westfälische Wilhelms-Universität Münster, 2012)
  • Karoline Döring, M. A., Türkenkrieg und Medienwandel im 15. Jahrhundert. (Historische Studien 503, 2013) (=Díssertation LMU München, 2012)
  • Wolfgang Untergehrer, M. A., Die päpstlichen nuntii und legati im Reich (1447-1484). Zu Personal und Organisation des kurialen Gesandtenwesens. Dissertation LMU München 2012. Elektronische Publikation 2013: edoc.ub.uni-muenchen.de/15862/  
  • Konstantin M. Langmaier, M. A., Erzherzog Albrecht VI. von Österreich (1418-1463). Ein Fürst im Spannungsfeld von Dynastie München, Regionen und Reich (Beihefte zu J.F. Böhmer, Regesta Imperii 38, 2015; =Dissertation LMU 2013)
  • Melanie Hömberg, M. A., Wirtschafts(Buch)führung im Kontext. Der Umgang mit Schriftlichkeit in reformierten Frauenklöstern in Süddeutschland. Dissertation LMU 2013. Elektronische Publikation 2016: https://edoc.ub.uni-muenchen.de/19134/
  • Alexandra Risse, Niedermünster in Regensburg. Eine Frauenkommunität in Mittelalter und Früher Neuzeit (Beiträge zur Geschichte des Bistums Regensburg. Beiband 24, 2014 =Dissertation LMU München 2013)
  • Bettina Pfotenhauer, Nürnberg und Venedig im Austausch. Menschen, Güter und Wissen an der Wende vom Mittelalter zur Neuzeit (Schriftenreihe des Deutschen Studienzentrums in Venedig N.F. 14, 2016 =Dissertation LMU München 2014)
  • Markus Michalski, Dr. Balthasar Mansfeld (1440-1503). Ein Arzt in München an der Wende vom Mittelalter zur Neuzeit (Miscellanea Bavarica Monacensia 188, 2017=Dissertation LMU München 2015)
  • Kilian Baur, Freunde und Feinde. Niederdeutsche, Dänen und die Hanse (1376-1513) (Quellen und Darstellungen zur hansischen Geschichte NF 76, 2018=Dissertation LMU München 2017)
  • Veronika Proske, Der Romzug Kaiser Sigismunds (1431-1433). Politische Kommunukation, Herrschaftspräsentation und -rezeption (Beihefte zu J. F. Böhmer, Regesta Imperii 44, 2019=Dissertation LMU München 2017)
  • Ignacio Garcia Lascurain Bernstorff, Die Athleten und der Vikar Christi: Eine Untersuchung zur Entwicklung der bilateralen Beziehungen zwischen dem Heiligen Stuhl und dem Johanniterorden in Spätmittelalter und Früher Neuzeit (1371-1648) (eingereicht SoSe 2019)

Liste der laufenden Promotionen

Prof. Dr. Knut Görich

Prof. Dr. Claudia Märtl

 


Seit 2000 im Bereich Mittelalterliche Geschichte an der Fakultät 09 der LMU abgeschlossene Habilitationsverfahren

  • Eva Schlotheuber, Klostereintritt und Bildung. Die Lebenswelt der Nonnen im späten Mittelalter. Mit einer Edition des ‚Konventstagebuchs' einer Zisterzienserin von Heilig-Kreuz bei Braunschweig (1484-1507), (Spätmittelalter und Reformation. Neue Reihe 24), Tübingen 2004.
  • Claudia Zey, Die päpstliche Legatenpolitik im 11. und 12. Jahrhundert
  • Roman Deutinger, Königsherrschaft im Ostfränkischen Reich. Eine pragmatische Verfassungsgeschichte der späten Karolingerzeit (Beiträge zur Geschichte und Quellenkunde des Mittelalters 20), Ostfildern 2006.
  • Jürgen Dendorfer, Zwischen Konzil und Papst - zur Legitimation des Kardinalats in der Frührenaissance (ca. 1450-1475)
  • Jochen Johrendt,
    • Die Diener des Apostelfürsten. Das Kapitel von St. Peter im Vatikan (11.-13. Jahrhundert) (Bibliothek des Deutschen Historischen Instituts in Rom 122), Berlin/New York 2011
    • Urkundenregesten zum Kapitel von St. Peter im Vatikan (1198-1304) (Studi e testi 460), Città del Vaticano 2010
  • Jan Keupp, Die Wahl des Gewandes. Mode, Macht und Möglichkeitssinn in Gesellschaft und Politik des Mittelalters. (Mittelalter-Forschungen 33, 2010); 2. überarb. Aufl. 2014
  • Martina Giese, Der König als Jäger im früh- und hochmittelalterlichen Europa.
  • Romedio Schmitz-Esser, Der Leichnam im Mittelalter. Einbalsamierung, Verbrennung und die kulturelle Konstruktion des toten Körpers (Mittelalter-Forschungen 48), Ostfildern 2014.
  • Georg Strack, Perzeption und Imagination politischer Redekunst im Mittelalter: Reden und Predigten der Päpste (11.-14. Jahrhundert)
  • Tobias Daniels, Ein europäischer Skandal und seine Resonanzen: Die Pazzi-Verschwörung als Medienereignis und Erinnerungsort

 


Laufende Habilitationsverfahren