Mittelalterliche Geschichte
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich
Dr. Paul Schweitzer-Martin

Dr. Paul Schweitzer-Martin

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Kontakt

Postanschrift:
Historisches Seminar der LMU
Mittelalterliche Geschichte
Geschwister-Scholl-Platz 1
80539 München


Besucheranschrift: Historicum, Schellingstr. 12, Raum K 232

Telefon: +49 (0) 89 / 2180 - 5451

Sprechstunde:
Sprechstunde im Sommersemester (Vorlesungszeit): Mittwoch 11-12 Uhr

Bitte beachten Sie: Die Sprechstunde am 3.7.2024 entfällt.

Eine Anmeldung für die reguläre Sprechstunde ist nur nötig, wenn Sie bei mir eine Abschlussarbeit schreiben oder eine Seminararbeit nachbesprechen wollen.

Curriculum Vitae:

  • seit Oktober 2021: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Geschichte des Mittelalters unter besonderer Berücksichtigung des Spätmittelalters (Prof. Dr. Julia Burkhardt)
  • Oktober 2021: Promotion zum Dr. phil. an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
  • Juni 2018-September 2021: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am SFB 933 "Materiale Textkulturen" (Heidelberg) im Teilprojekt A06 "Die papierene Umwälzung im spätmittelalterlichen Europa. Vergleichende Untersuchungen zum Wandel von Technik und Kultur im 'sozialen Raum'" unter Leitung von Prof. Dr. Bernd Schneidmüller sowie Lehrbeauftragter am Historischen Seminar der Universität Heidelberg
  • 2017: Praktikum am DHI Washington, DC
  • 2011-2018: Studium der Geschichtswissenschaft und ev. Theologie in Heidelberg gefördert durch das ev. Studienwerk Villigst (Abschluss Staatsexamen)

Schwerpunkte in Forschung und Lehre:

  • Inkunabeln, Buch- und Papiergeschichte, Historische Grundwissenschaften (insb. Kodikologie), Landesgeschichte, Kirchen- und Frömmigkeitsgeschichte, Geschichtsvermittlung
  • Lehr- und Forschungsprojekt Koelhoffsche Chronik 1499 digital
  • Buchprojekt mit Julia Bruch, Ulla Kypta und Katharina M. Hofer „Portable Manuscripts and their Utility in the Late Middle Ages” (ARC Humanities Press)
  • Forschungsprojekt „Seelsorgepraktiken im 13. Jahrhundert” 

Akademische Ehrenämter und Aufgaben:

  • seit 2023: Stellvertretender Vorsitzender des Prüfungsausschusses des überfakultären Masterstudiengangs "Mittelalter- und Renaissancestudien"
  • seit 2023: Mitglied im Prüfungsausschuss des überfakultären Masterstudiengangs "Mittelalter- und Renaissancestudien"
  • seit 2023: Mitglied des Editorial Boards der Zeitschrift "De Gulden Passer/The Golden Compasses" (Journal for Book History)
  • seit 2023: Lehrkoordinator der Abteilung für Mittelalterliche Geschichte der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • seit 2022: Vorauswahlausschussvorsitzender für das Evangelische Studienwerk Villigst
  • 2019-2021: Vorstandsmitglied des SFB 933 "Materiale Textkulturen" (Heidelberg)
  • 2016-2017: Mitglied der Auswahlkommissionen für PLACE-Fellowships für Lehrende und Studierende im Rahmen der Heidelberg School of Education (HSE)

Mitgliedschaften:

Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands (VHD), Mediävistenverband