Mittelalterliche Geschichte
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Einschreibung in Basiskurse Mittelalterliche Geschichte Sommersemester 2017

12.09.2017

Im Basiskurs steht die Einführung in die wissenschaftlichen Methoden, Arbeitsweisen und Hilfsmittel im Vordergrund; hinzu kommt die Vermittlung von Grundwissen der Mittelalterlichen Geschichte. Die angegebenen Themen dienen als Beispiele, anhand derer die wissenschaftliche Beschäftigung mit der Mittelalterlichen Geschichte geübt wird.

Die Einschreibung in den Kurs erfolgt persönlich durch ein präferenzgesteuertes Losverfahren an folgenden Terminen:

  • Mo 9.10.17, 14-16 Uhr, Historicum, Raum 226
  • Di 10.10.17, 10-12 Uhr und 14-16 Uhr, Historicum, Raum 226

Zur Anmeldung benötigen Sie:

  • ein Anmeldeformular, erhältlich bei der Einschreibung in Raum 226 oder hier als pdf-Datei (106 kB).
  • einen gültigen Studien- bzw. Zwischenausweis, der bescheinigt, dass Sie im Fach Geschichte immatrikuliert sind.

Bitte tragen Sie in das Anmeldeformular mit einer von Ihnen festgelegten Präferenz drei Basiskurse aus dem Bereich der Mittelalterlichen Geschichte ein. Sie werden nach Möglichkeit einem Ihrer drei Wunschkurse zugeteilt. Mindestens eines der drei von Ihnen gewählten Kurse muss aus aus einem der Bereiche Bayerische Geschichte, Historische Grundwissenschaften und Geschichte Ost- und Südosteuropas stammen (mit * gekennzeichnet). Falls Sie persönlich verhindert sind, können Sie eine/n Vertreter/in mit einer Kopie Ihres Studien- bzw. Zwischenausweises bevollmächtigen, die der/die Vertreter/in dann mit dem Anmeldeformular abgibt.

Für den BK Bayerische Geschichte im mod. Lehramt erfolgt die Einschreibung über ein gesondertes Formular, das online über die Homepage der Abteilung für Bayerische Geschichte abgerufen werden kann, bzw. bei der Anmeldung für die neuzeitlichen Basiskurse mit ausliegt. Dort sind die Formulare auch abzugeben.

 
Die Basiskurseinteilung wird per Aushang ab Do. 12.10.17 im Laufe des Tages im Schaukasten der Mittelalterlichen Geschichte (neben Raum 221) sowie im Internet unter der Rubrik "Aktuelles" bekannt gegeben.